Volkslied-Kalender – September

In diesen Tagen zeigt sich der September von seiner besten Seite. Die Sänger des Kieler Knabenchor haben den Beginn des neuen Schuljahres gut gemeistert und arbeiten stetig an dem Programm für ein Elternkonzert Ende September. Für unseren Sopran, Jakob und … weiterlesen

Protokoll Elternabend 05.08.2021

Liebe Knabenchor-Familien, hier finden Sie das Protokoll des Elternabends vom 05.08.2021. Den Stimmbildungsvertrag, den Sie gestern erhielten habe ich ebenfalls hier und bei „Formularen“ hinterlegt. Vielen herzlichen Dank an Katja Drücke für das ausführliche und schnell zur Verfügung gestellte Protokoll!… weiterlesen

Volkslied-Kalender – August

Und so schnell sind die Sommerferien in Schleswig-Holstein auch schon wieder vorbei!
Beim Kieler Knabenchor beginnt das Schuljahr mit einem „Stimm-Check“ aller Knabenstimmen, damit Chorleiter und Stimmbildner einen Eindruck von der Stimmentwicklung über die Sommerferien gewinnen können.
Bei unserem Sopran, … weiterlesen

Informationen zum Elternabend am 05.08.

1. In der ersten Woche finden AM MONTAG UND DIENSTAG keine Proben statt
Ich nutze die ersten Tage des Schuljahres, um mir alle Knabenstimmen einmal anzuhören und die „Stimmbruch-Lage“ ein bisschen zu checken. Hierzu gebe ich am kommenden Wochenende einen … weiterlesen

Volkslied-Kalender 2021 – Mai

Das typisch norddeutsche Wetter wird es wohl kaum sein, das unseren Sopran, Lars, an „Maien Schein“ denken lässt. Trotzdem lassen wir uns auch diesen Monat nicht nehmen, mit unserem Volkslied-Kalender ein bisschen Sonnenschein in die Welt zu schicken. Von „der … weiterlesen

„Oster-Überraschung“

Nach Monaten, die von Online-Einzel-Stimmbildung und Online-Proben geprägt waren, galt es einmal „Danke“ zu sagen. Darum durften sich alle Knaben- und Männerstimmen des Kieler Knabenchores einen mit … weiterlesen

Volkslied-Kalender 2021 – April

Nun lebt Deutschland seit über einem Jahr im „Pandemie-Zustand“ – welch ein trauriges Jubiläum für uns alle. Gut, dass wir im Knabenchor Jungs haben, die uns mit ihrer Freude, ihrem Optimismus und blankem Ehrgeiz „auf Trab halten“. So auch unser … weiterlesen